News
Allgaeu Markenpartner
Logo

boden & grundwasser~
wissen.transfer.lösungen.
News



Kontakt


Dr. Rainer Klein

Haslacherstraße 9

88279 Amtzell

+49 (0)7520 967809

+49 (0)171 34 22 962
rainer.klein@boden-und-grundwasser.de


Dr. Jörg Danzer

Altstädter Straße 11a

87527 Sonthofen

+49 (0)8321 805 803

+49 (0)1609 6256 317
joerg.danzer@boden-und-grundwasser.de


XING LinkedIn facebook twitter


Team


Hannes Thomasch

Hannes Thomasch

Dipl.-Geoökologe (Univ.)


Zuständigkeiten

Projektleiter

_Geothermie

_Grundwasser-Monitoring

_Geoinformatik


Kerstin Schwarz

Kerstin Schwarz

Dipl.-Geologist (Univ.)


Zuständigkeiten

Projektleiter

_Geothermie

_Altlasten



Anja Klein

Zuständigkeiten

Projektassistentin

_Buchhaltung

_Büroorganisation



Melanie König

Melanie König

Zuständigkeiten

Projektassistentin

_Buchhaltung

_Büroorganisation



01|2017

Schulung am 27.01.2017 in Amtzell:
Automatische Abdichtungskontrolle mittels CEM-Trakker

Das am meisten diskutierte Thema in der Geothermie-Branche ist die sogenannte automatische Abdichtungskontrolle". Das Gelingen oder Nichtgelingen eines Erdsondenprojekts hängt in Baden-Württemberg inzwischen in hohem Maße von den Verfüll- und Kontrollprotokollen der CEM-Trakker-Messungen ab. Die Schulung soll Hintergrundwissen zur Bohr- und Verpresstechnik, Baustoff und Untergrund im Hinblick auf die automatische Abdichtungskontrolle vermitteln. Vor allem aber soll mittels Demonstrationen, eigenen Messungen der Teilnehmer und Fallbeispielen an anonymisierten "echten" Protokollen der Einsatz des CEM-Trakkers geschult werden, so dass als Ergebnis der Umgang mit dem System besser verstanden und umgesetzt wird. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.


11|2016

Altablagerung Ruppenmanklitz - Detailuntersuchung
Fachtechnische Projektbegleitung und Bauüberwachung bei der Durchführung von Rammkernsondierungen sowie der Errichtung von 3 temporären Grundwassermessstellen in Zusammenarbeit mit GEO4 (s. Foto). Während der Aufschlussarbeiten wurden Boden-, Bodenluft- und Schichtwasserproben von GEO4 entnommen und im Anschluss in einem Labor analysiert. Nächste Schritte: Stichtagsmessungen, ggf. Grundwasserprobenentnahmen, Auswertung der Ergebnisse und Gefahrenbeurteilung hinsichtlich der Wirkungspfade Boden-Grundwasser und Boden-Bodenluft-Mensch.

Rammkernsondierung Ruppenmanklitz


09|2016

Altablagerung Simmerberg - Detailuntersuchung
Fachtechnische Projektbegleitung und Bauüberwachung bei der Errichtung von 3 Grundwassermessstellen, Gutachtenerstellung: Gefahrenbeurteilung hinsichtlich des Wirkungspfads Boden-Grundwasser.

Grundwassermessstelle Grundwassermessstelle Grundwassermessstelle


08|2016

...Blick ins Rheintal, neulich nach getaner Arbeit in der Mittagspause aufgenommen...


Geothermie mit Blick ins Rheintal


06|2016

Wir suchen Praktikanten im Bereich der angewandten Geowissenschaften!
Weitere Informationen sind hier verfügbar.

06|2016

Wir sind Allgäu Markenpartner!
Wir freuen uns auch in Zukunft die ökologisch, sozial und wirtschaftlich nachhaltige Entwicklung des Allgäus zu begleiten und vorranzutreiben.

Allgäu Markenpartner


04|2016

Fachtechnische Begleitung Sanierung Kanal und Wasserleitung Gemeinde Ronsberg
Entnahme von Bodenproben, chemische Untersuchung im Labor, abfallrechtliche Bewertung der Ergebnisse, Empfehlung zur ordnungsgemäßen Entsorgung des anfallenden Bodenaushubs

Boden Profil Boden Profil


04|2016

Schadstoffuntersuchungen
Schadstoffuntersuchungen in zwei denkmalgeschützten Gebäuden im Vorfeld von umfangreichen Umbau und Sanierungsmaßnahmen.

Teerkorkdämmung in Mauerwerk Eingangshalle Magnesitestrich auf Holzboden


02|2016

Praxisforum Erdwärme
Vortrag von Dr. Rainer Klein beim Praxisforum Erdwärme am 24. Februar 2016 in Offenburg im Rahmen der Fachmesse Geotherm 2016. Erfahrungen und Anmerkungen zur Praxis der automatischen Abdichtungsüberwachung in Baden-Württemberg Die Vortragsfolien finden Sie hier.


01|2016

Überarbeitung Wasserschutzgebiet Donautal, Ehingen
Installation von Datenloggern zur kontinuierlichen Messung von Wasserständen und Temperaturen an Grundwasser- und Vorflutmessstellen.

Wasserschutzgebiet Ehingen


11|2015

Ein kleines Jubiläum!!!
Im Oktober 2015 haben wir unseren 50. Thermal-Response-Test durchgeführt. Vielen Dank an alle treuen Kunden für ihr Vertrauen! Auch künftig wollen wir für Sie zuverlässig und kompetent den Untergrund für den Geothermieeinsatz erkunden.

TRT Messgerät in luftiger Höhe TRT Messgerät am Boden


10|2015

Orientierende Untersuchung gem. BBodSchV
von zwei Altablagerungen im Rahmen einer Amtsermittlung im Landkreis Aichach-Friedberg, Koordination und Begleitung der Aufschlussarbeiten und der Probenentnahme, Leistungen gem. DGUV 101-004, Auswertung der Ergebnisse, Gefahrenbeurteilung hinsichtlich der Wirkungspfade Boden-Gewässer, Boden-Nutzpflanze und Boden-Mensch.

Bohrkern Altablagerung Bohrkern


10|2015

Altablagerung Legau - Detailuntersuchung
Fachtechnische Projektbegleitung und Bauüberwachung bei der Errichtung von 3 Grundwasser- und 2 Bodenluftmessstellen. Im Anschluss: Probenentnahme von Grundwasser und Bodenluft, Gutachtenerstellung.

Probenahme Grundwasser Probenahme Bodenluft Probenahme Grundwasser


08|2015

Beseitigung einer Altablagerung im Stadtgebiet Kempten
Fachtechnische Begleitung, Probenentnahme und chemischen Untersuchung der Proben im Labor, Erstellung eines Entsorgungskonzepts in Absprache mit Vertretern der zuständigen Behörde, Dokumentation der Maßnahme.

Profil - Ablagerung Profil Ablagerung Entsorgung


07|2015

Historische Erkundung Übungsgelände Bundeswehrliegenschaften Füssen
Archivrecherche und Auswertung vorhandener Unterlagen, multitemporale Karten- und Luftbildauswertung, Zeitzeugenbefragung, Erstellen eines Schadstoffkatasters

Schießstand Schießstand Schießstand


07|2015

Rückbau alte Weberei, Kempten - Geotechnische Begleitung
Fachbauleitung, Probenentnahme und Bohrkernentnahme kritischer Stoffe, abfallrechtliche Klassifizierung, Entsorgungsmanagement, Behördenkommunikation.

Bohrungen im Keller Die Natur erobert das Gebäude zurück Bohrkern


06|2015

Überarbeitung Wasserschutzgebiet Donautal, Ehingen
Abgabe des Berichts zu konkurrierenden Landnutzungen, Altlasten. Der Bericht fasst die vorliegenden Informationen zur Landnutzung und der Altlastensituation im Umfeld des WSG Ehingen zusammen. Aus der Landnutzung und der im Boden- und Altlastenkataster hinterlegten Einstufung der Gefährdung von Schutzgütern wird das Gefährdungspotential für die Trinkwasserförderung am Horizontalfilterbrunnen Donautal ermittelt und beurteilt.

Karte des Wasserschutzgebiets Ehingen


06|2015

Rückbauuntersuchung - Grenzwies Skilift
Geotechnische Beratung, Bohrkernentnahme von mit Diesel belasteten Fundamenten, abfallrechtliche Klassifizierung, Entsorgungsmanagement, Behördenkommunikation.

Grenzwies Skilift Betontransport im steilen Gelände kontaminierte Fundamente Bohrkern


05|2015

Das Team wird größer

Diplom-Hydrologin Karin Spiegelhalter unterstützt als Projektleiter das Team von _boden & grundwasser~ am Standort Sonthofen - Herzlich Willkommen!


04|2015

Kein Aprilscherz !!
Ab dem 01.April 2015 gelten neue attraktive Richtlinien für die Förderungen von erdgekoppelten Wärmepumpen. Eine Übersicht gibt die Zusammenstellung des Bundesverbands Wärmepumpe (bwp) finden Sie hier. Die vielen Fördertatbestände und Boni können auf den ersten Blick verwirren. Damit Sie sich nicht selbst durch die neue Förderrichtlinie kämpfen müssen, bieten wir Ihnen dazu unsere kompetente Beratung an. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Postkarte Förderung BPW


02|2015

Überarbeitung Wasserschutzgebiet Donautal, Ehingen
Abgabe des Berichts zur Datengrundlage Hydrogeologie. Der Bericht fasst die vorliegenden Informationen zu den geologischen und hydrogeologischen Verhältnissen im Umfeld des WSG Ehingen, Angaben zum Horizontalfilterbrunnen, Bohrungen und Grundwassermessstellen, Quellen und Pegelmessungen an den Vorflutern zusammen. Weiterhin werden Empfehlungen bezüglich weiterer Erkundungsmaßnahmen ausgesprochen.

Wasserschutzgebiet Ehingen


12|2014

1. Platz beim Filmwettbewerb des Bundesverbands Boden
Die von uns unterstützten Schüler haben den ersten Platz beim Filmwettbewerb des Bundesverbands Boden zum Thema - "Warum ist der Waldboden wichtig für dich?" belegt. Der Film kann hier angesehen werden. Informationen zu dem Projekt finden Sie hier. Wir freuen uns über so viel Interesse und Begeisterung für das Thema Boden und gratulieren den Schülern ganz herzlich!


12|2014

Was lange währt....
Nach langer Vorbereitungszeit ist jetzt ein Buch herausgekommen, das alle Aspekte der oberflächennahen Geothermie behandelt und dazu einige neue Ansätze aufzeigt. Im Autorenteam ist auch Dr. Rainer Klein von _boden & grundwasser~. Viel Freude und hoffentlich auch ein paar neue Erkenntnisse beim Lesen und Nachschlagen!



Geothermie-Buch

Deutsche Gesellschaft für Geotechnik e.V. / Deutsche Gesellschaft für Geowissenschaften e.V. (Hrsg.)

Empfehlung Oberflächennahe Geothermie - Planung, Bau, Betrieb und Überwachung - EA Geothermie


Das Ziel der Empfehlung ist die fachgerechte Erschließung des Untergrunds für geothermische Zwecke. Sie soll helfen, Schäden für den Boden und das Grundwasser sowie für den Betrieb der Anlage und der Bebauung zu vermeiden.

November 2014
300 Seiten, 160 Abbildungen, 27 Tabellen, Hardcover.
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
ISBN: 978-3-433-02967-1

Hier finden Sie den Link zum Verlag Ernst & Sohn



10/2014

Wissenstransfer - Vortrag Biberacher Geothermietag
Dr. Rainer Klein hielt am 23. Oktober 2014 im Rahmen des 11. Biberacher Geothermietags einen Vortrag zum Thema: "Auswirkungen der thermischen Nutzung des Grundwassers im Stadtgebiet Biberach: Brauchen wir ein thermisches Management?" Das Handout finden Sie hier und die Vortragsfolien finden Sie hier.



10/2014

Wissenstransfer - Vortrag Marktredwitzer Bodenschutztage
Dr. Jörg Danzer hält am 10. Oktober 2014 im Rahmen der 8. Marktredwitzer Bodenschutztage einen Vortrag zum Thema: "Vom Feuerlöschübungsbecken zur Trinkwasserfassung - Transport von per­fluorierten Chemikalien (PFC) in der ungesättigten Bodenzone und im Grundwasser". Den Tagungsband-Beitrag finden Sie hier und die Vortragsfolien finden Sie hier (einige Folien wurden aus sicherheits- bzw. datenschutzrechtlichen Gründen entfernt). Einen Link zu einem Youtube-Video von einer Feuerlöschübung finden Sie hier.



08|2014

Sponsoring
_boden & grundwasser~ unterstüzt den traditionellen Radlauf des Skiclub Altstädten. Hier finden Sie den Link zum SC Altstädten

Radlauf SCA


06|2014

Rückbau ehem. Textilfabrik, Durach - Fachbauleitung
Fachbauleitung, Entnahme von Haufwerksproben, abfallrechtliche Klassifizierung, Entsorgungsmanagement, Behördenkommunikation.

Durach - 4 Durach - 5 Durach - 6


05|2014

Rückbau Höllentalangerhütte - fachtechnische Begleitung
Haufwerksbeprobung, chemische Untersuchung, Abfallrechtliche Klassifizierung, Entsorgungsmanagement, Behördenkommunikation, Umweltmediation.

Höllentalanger - 1 Höllentalanger - 2 Höllentalanger - 3


04|2014

Sanierung Polizei-Inspektion Mindelheim - fachtechnische Begleitung
Entnahme von Boden- und Baustoffproben, chemische Untersuchung, Abfallrechtliche Klassifizierung Entsorgungsmanagement.

Mindelheim - 1 Mindelheim - 2 Mindelheim - 3


03|2014

Ehem. Standortübungsplatz der Bundeswehr - Orientierende Untersuchung (Phase II)
Geophysikalische Untersuchungen auf Kampfmittel, Entnahme von Bodenproben, Chemische Untersuchungen auf sprengstoff- und pulvertypische Verbindungen, bodenschutzrechtliche Beurteilung, Gutachtenerstellung.

StOÜbPl - 1 StOÜbPl - 2 StOÜbPl - 3


02|2014

Wissens- & Technologietransfer - Geotherm Offenburg
_boden & grundwasser~ ist mit einem Stand auf der Geotherm 20.- 21.02.2014 in Offenburg vertreten.
Weitere Informationen finden Sie hier: Geotherm Offenburg 2014


01|2014

Rückbau ehem. Textilfabrik, Durach - Rückbauuntersuchung
Entnahme von Bohrkernen und Materialproben, chemische Untersuchung, Asbestuntersuchung, Erstellen Rückbau- und Entsorgungskonzept, Ausschreibung Rückbau- und Entsorgungsleistungen, fachtechnische Begleitung, Fachbauleitung.

Durach - 1 Durach - 2 Durach - 3


12|2013

Rekultivierung einer Kiesgrube im Westallgäu - Fremdüberwachung
Kontrolluntersuchung, Überprüfung Materialeingang, Gefahrenbeurteilung Wirkungspfad Boden-Grundwasser, Gutachtenerstellung.

Kiesgrube Westallgäu - 1 Kiesgrube Westallgäu - 2 Kiesgrube Westallgäu - 3


11|2013

Wissenstransfer - Jahrestagung Verband für Geoökologie in Deutschland (VGöD)
Dr. Jörg Danzer hält am 09. November 2013 im Rahmen der Jahrestagung in Bayreuth einen Vortrag zum Thema: "Ermittlung geothermischer Parameter für die Dimensionerung von Erdwärmesonden"
Anmeldung und Programm finden Sie hier: Verband für Geoökologie in Deutschland (VGöD)


11|2013

Flughafen Schwaben, Feuerlöschschäume, Perfluorierte Tenside (PFT)
Probenentnahme Grundwasser, Gefahrenbeurteilung für den Wirkungspfad Boden-Grundwasser, Gutachtenerstellung, Behördenkommunikation.

PFT - 1 PFT - 2 PFT - 3


10|2013

Wissenstransfer - Praxisforum Erdwärme
Dr. Rainer Klein hält am 17. Oktober 2013 im Rahmen einer Schulung für Bohrgeräteführer am Ausbildungszentrum Bau in Remshalden-Geradstetten einen Vortrag zum Thema: "Dokumentation und Qualitätssicherung für Erdwärmebaustellen"
Anmeldung und Programm finden Sie hier: Bauwirtschaft Südbaden


09|2013

Flugplatz Südbayern, Feuerlöschschäume, Perfluorierte Chemikalien (PFC)
Gutachten-Review, Literaturrecherche, Gefahrenbeurteilung für den Wirkungspfad Boden-Grundwasser Behördenkommunikation.

PFC - 1 PFC - 2 PFC - 3


09|2013

Wirtschaftswege am Kehlstein, Berchtesgaden
Untersuchung Oberboden, Gefahrenbeurteilung für die Wirkungspfade Boden-Mensch und Boden-Oberflächengewässer.

Kehlstein - 1 Kehlstein - 2 Kehlstein - 3


08|2013

Rückbau Fabrikhallen Robert-Bosch GmbH, Blaichach
Fachbauleitung, Entsorgungsmanagement, Behördenkommunikation, Dokumentation.

Blaichach - 4 Blaichach - 2 Blaichach - 3


07|2013

Absturzstelle eines Flugzeugs in alpinen Gelände
Untersuchung Oberboden, Gefahrenbeurteilung für die Wirkungspfade Boden-Mensch, Boden-Pflanze und Boden-Oberflächengewässer.

Burggen - 1 Burggen - 2 Burggen - 3


05|2013

Geothermie-Projekt in Hausham
Bohrprognose, Bohrüberwachung, Dokumentation.

Hausham - 1 Hausham - 2 Hausham - 3


05|2013

Verkehrsunfall Burggen - Unfall mit wassergefährdenden Stoffen
Begleitung der Sofort- und Folgemaßnahmen, Schadensaufnahme und Schadensmanagement.

Burggen - 1 Burggen - 2 Burggen - 3


04/2013

Firmenvorstellung im Allgäuer Wirtschaftsmagazin, Sonderausgabe Sonthofen (Allgäer Wirtschaftsmagazin)


04|2013

Entsorgungsmanagement PCB-haltiger Beton beim Rückbau eines ehemaligen Freibades im Rahmen einer wasserwirtschaftlichen Baußnahme an der Vils bei Pfronten - Steinach.

Pfronten - 1 Pfronten - 2 Pfronten - 3


04|2013

Untersuchung der Vergütungsfähigkeit von Strom aus solarer Strahlungsenergie gemäß §32 (3), Nr. 2 EEG (Konversionsflächen). Bodenökologische Untersuchung für eine projektierte Photovoltaik-Freiflächenanlage am Autobahndreieck Allgäu. Bodenkundliche Standortbeurteilung, Nutzungsrecherche, Luftbildauswertung.

AD Allgäu - 1 AD Allgäu - 2 AD Allgäu - 3


03|2013

Das Team wird größer

Diplom-Geoökologe Johannes Karl unterstützt als Projektleiter das Team von _boden & grundwasser~ am Standort Sonthofen - Herzlich Willkommen!


02|2013

Time Domain Reflectometry (TDR) zur Überwachung des Suspensionsspiegels bei der Verpressung von Erdwärmesondenbohrungen

Das Verfahrensprinzip und der Entwicklungsstand des neuartigen Messsystems wurde beim PraxisForum Erdwärme 2013 am 27.02.2013 in Offenburg zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Wir halten Sie über die Weiterentwicklung dieser Technologie zur Qualitätskontrolle der Verpressung von Bohrungen auf dem Laufenden


02|2013

Bundeswehrliegenschaften Sonthofen - Historische Untersuchung
_boden & grundwasser~ erhält den Auftrag zur Historischen Untersuchung der militärischen Liegenschaften in Sonthofen. Leistungsumfang: Datensichtung, stereoskopische und multitemporale Luftbildauswertung, Zeitzeugenbefragungen, Ortsbegehungen, Ermittlung von Kontaminationsverdachtsflächen, Kartographische Darstellung, Einpflege von Daten in geographische Informationssysteme (GIS).


01|2013

Untersuchung der Vergütungsfähigkeit von Strom aus solarer Strahlungsenergie gemäß §32 (3), Nr. 2 EEG (Konversionsflächen). Bodenökologische Untersuchung für eine projektierte Photovoltaik-Freiflächenanlage bei Dietmannsried/Schrattenbach (Oberallgäu). Bodenkundliche Standortbeurteilung.

Schrattenbach - 1 Schrattenbach - 2 Schrattenbach - 3


01|2013

Dr. Siegfried Kraft verlässt _boden & grundwasser~ und wird als Unternehmensberater im Bereich Automotive tätig. Wir wünschen ihm alles Gute !


12|2012

Aufbau-Seminar "Bodenschutz und Altlasten - Fachfragen" - Seminarleitung
19.-21.12.2012, BVS-Bildungszentrum Utting am Ammersee, Seminar-Nr.: UT-12-125733. Noch wenige Plätze frei! Nähere Informationen und Anmeldung auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule:
BVS-Homepage (Seminarsuche -> Link: Umwelt und Technik -> Link: Bodenschutz - Altlasten).
Ansprechpartnerin: Frau Eva-Maria Hübner, E-Mail huebner@bvs.de, Telefon: 089-54057-685


12|2012

Sachkunde Probenentnahme fester Abfälle und Haufwerke gem. LAGA PN98 - Seminarleitung

18.12.2012, BVS-Bildungszentrum München, Seminar-Nr.: UT-12-127450. Noch wenige Plätze frei!
Nähere Informationen und Anmeldung auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule:
BVS-Homepage (Seminarsuche -> Link: Umwelt und Technik -> Link: Kreislauf- und Abfallwirtschaft).
Ansprechpartnerin: Frau Eva-Maria Hübner, E-Mail huebner@bvs.de, Telefon: 089-54057-685



11|2012

Sofort- und Folgemaßnahmen bei Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen - Seminarleitung

27.11.2012, BVS-Bildungszentrum München, Seminar-Nr.: UT-12-125764. Noch Plätze frei!
Nähere Informationen und Anmeldung auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule:
BVS-Homepage (Seminarsuche -> Link: Umwelt und Technik -> Link: Bodenschutz - Altlasten).
Ansprechpartnerin: Frau Eva-Maria Hübner, E-Mail huebner@bvs.de, Telefon: 089-54057-685



11|2012

Das Team wird größer

Frau Melanie König unterstützt das Team von _boden & grundwasser~ im Sekretariat am Standort Sonthofen - Herzlich Willkommen!


10|2012

Arbeiten wo andere Urlaub machen:
TRT und Temperaturlog unterhalb des Widdersteins am Hochtannbergpass (ca. 1550 m üNN)

Erdwärmeprojekte können bei entsprechender Dimensionierung auch in großer Höhe realisiert werden. Die am Standort durch TRT (Thermal Response Test) und Tiefentemperaturmessungen nachgewiesene starke Grundwasserströmung ist dabei hilfreich. Die ab Dezember erwarteten Gäste können daher höchsten Komfort genießen.

Warth - 1 Warth - 2 Warth - 3


09|2012

Aktualisierung der Projektdatenbank Geothermie: Dank fleißiger Ferienjobber haben wir unsere Projektdatenbank im Bereich Geothermie aktualisiert. Demnach waren wir bisher an über 1.600 Standorten tätig.
Die Tätigkeiten umfassen: Bohrprognosen, Machbarkeitsstudien, Genehmigungsanträge, Ausschreibungen, Grundwasserbeprobungen/-analysen, geologische Aufnahmen, Bohrüberwachungen, Fertigstellungsberichte, Bauabnahmen, Dimensionierungen/Auslegungen sowie Thermal Response Tests(TRT).


08|2012

Untersuchung der Vergütungsfähigkeit von Strom aus solarer Strahlungsenergie gemäß §32 (3), Nr. 2 EEG (Konversionsflächen). Bodenökologische Untersuchung für eine projektierte Photovoltaik-Freiflächenanlage bei Oy-Mittelberg im Allgäu. Bodenkundliche und Pflanzensoziologische Standortbeurteilung.

Oy - 1 Oy - 2 Oy - 3


08|2012

Untersuchung der Vergütungsfähigkeit von Strom aus solarer Strahlungsenergie gemäß §32 (3), Nr. 2 EEG (Konversionsflächen). Bodenökologische Untersuchung für eine projektierte Photovoltaik-Freiflächenanlage bei Würzburg (Unterfranken) in Kooperation mit Bosch & Partner, Hannover. Bodenökologische Untersuchung und Standortbeurteilung.

Gollhofen - 1 Gollhofen - 2 Gollhofen - 3


07|2012

Orientierende Untersuchung einer Lagerfläche bei Reutte in Tirol (Österreich).

Reutte - 1 Reutte - 2 Reutte - 3


06|2012

Sanierungsuntersuchung: Untersuchung einer denkmalgeschützen Stampfbetonbrücke der ehemaligen Bahnstrecke Kempten-Isny.

Rottach - 1 Rottach - 2 Rottach - 3


05|2012

Betriebsausflug 2012 _boden & grundwasser~: Zwei Tage beim Paddeln auf der Iller - zwischen Oberstdorf und Kempten :-).

Iller - 1 Iller - 2 Iller - 3


05|2012

Orientierende Untersuchung von insgesamt 5 ehemaligen kommunalen Hausmülldeponien im Rahmen der Amtsermittlung im Landkreis Günzburg. Leistungen von _boden & grundwasser~: Ausschreibung von Aufschlussarbeiten, Messstellenbau und chemische Analytik, Vergabeempfehlung, Erstellen von Arbeitssicherheitsplänen gem. BGR 128, Probenentnahme Boden (Feststoff), Bodenluft und Grundwasser, Gefahrenbeurteilung der Wirkungspfade Boden-Mensch, Boden-Pflanze und Boden-Grundwasser gem. Bundesbodenschutzverordnung.

Günzburg - 1 Günzburg - 2 Günzburg - 3


04|2012

Achtung ! Das Team von _boden & grundwasser~ Dr. Jörg Danzer, Sonthofen ist in neue, größere Büroräume umgezogen und freut sich über die verbesserten Arbeitsbedingungen sowie natürlich über Ihren Besuch. Das Büro findet sich in der Altstädter Str. 11a in 87527 Sonthofen. Ruf- und Faxnummer bleiben unverändert.



04|2012

Verdacht der Gewässerverunreinigung: Chemische und mikriobiologische Untersuchung von Fließgewässern 3. Ordnung im Raum Immenstadt.

Seifen - 1 Seifen - 2 Seifen - 3


03|2012

Das Team wird größer

Diplom-Geologe Axel Schaffitel unterstützt als Projektleiter das Team von _boden & grundwasser~ am Standort Amtzell.


04|2012

Untersuchung von Gebäudeschadstoffen eines Kindergartens im Raum Mannheim im Vorfeld einer Gebäudesanierung (Asbest, Künstliche Mineralfasern (KMF), Schwermetalle, Holzschutzmittel, Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) etc.).

Laudenbach - 1 Laudenbach - 2 Laudenbach - 3


03|2012

Untersuchung der Vergütungsfähigkeit von Strom aus solarer Strahlungsenergie gemäß §32 (3), Nr. 2 EEG (Konversionsflächen). Bodenökologische Untersuchung für eine projektierte Photovoltaik-Freiflächenanlage bei Eichstätt. Bodenkundliche Standortbeurteilung.

Adelschlag - 1 Adelschlag - 2 Adelschlag - 3 Adelschlag - 3

02|2012

Veröffentlichung "Passiv-Entgasung durch Gasdrainage und Abluftbehandlung - Sicherung der ehemaligen Hausmülldeponie Oberstaufen" Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern (GAB), GAB KOMPAKT 02/2012, S. 6-8. (GAB KOMPAKT)


02|2012

„Schulung für Sachverständige / Geologen zur Umsetzung der Leitlinie Qualitätssicherung Erdwärmesonden (QS EWS) in Baden-Württemberg“ am 06.03.2012 in Bad Wurzach.

Veranstaltet vom Bundesverband Wärmepumpe. _boden & grundwasser~ ist an der Gestaltung der Veranstaltung durch einen Vortrag von Dr. Rainer Klein beteiligt. Hier finden Sie das Programm und hier die Anmeldung.



01|2012

Umfirmierung

_boden & grundwasser~ Dr. Rainer Klein firmiert seit dem 04. Januar 2012 neu als: boden & grundwasser GmbH Dr. Rainer Klein. Geschäftsführer ist Dr. Rainer Klein. Die Ihnen bekannten Firmenräume in Amtzell sowie die Kontaktdaten bleiben wie bisher unverändert bestehen.



12|2011

Technikräume Tiefgarage Hotel, Sonthofen - Sanierung schwach gebundener Asbest

Leistungen von _boden & grundwasser~: Probenentnahme und Bestimmung der Konzentration von Asbestfasern in der Raumluft gem. VDI 3492. Beurteilung gem. Richtlinie für die Bewertung nd Sanierung schwach gebundener Asbestprodukte in Gebäuden (Asbest-Richtlinie).


Kabeldurchführung mit Spritzasbest - 1 Asbest-Freimessung - 2

12|2011

Wissenstransfer - Weiterbildung

Seminarleitung Aufbau-Seminar "Bodenschutz und Altlasten - Fachfragen" BVS-Bildungszentrum Lauingen, 05.- 07.12.2011 (UT-11-121609). Noch Plätze frei! Nähere Informationen und Anmeldung auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS-Homepage).



11|2011

Textile Finishing Sparneck - Altlastenmanagement

Thermo-Flowmetermessungen und Low-Flow-Grundwasserbeprobung zur tiefenhorizontierten Frachtermittlung im Abstrom einer CKW-Schadstoffquelle in Zusammenarbeit mit Dr. Hansjörg Weiss, IMW, Tübingen und Dipl. Geol. Peter Halla, berghof, Tübingen.

Sparneck - 1 Sparneck - 2 Sparneck - 3



10|2011

Lebensmittelgroßhandel, Blaichach - Eintrag von Diesel
Leistungen von _boden & grundwasser~: Schadensmanagement, Probenentnahmen, abfallrechliche Klassifizierung, Behördenkommunikation.

Blaichach - 1 Blaichach - 2 Blaichach - 3

11|2011

Bundesliegenschaft Sonthofen - Historische Untersuchung
Leistungen von _boden & grundwasser~: Datensichtung, stereoskopische und multitemporale Luftbildauswertung, Zeitzeugenbefragungen, Ortsbegehungen, Ermittlung von Kontaminationsverdachtsflächen, Kartographische Darstellung, Einpflege von Daten in geographische Informationssysteme (GIS).

Sonthofen - 1 Sonthofen - 2 Sonthofen - 3

10|2011

Hochrainebach Immenstadt - Heizölunfall
Leistungen von _boden & grundwasser~: Schadensmanagement, Probenentnahmen, abfallrechliche Klassifizierung, Behördenkommunikation.

Hochrainebach - 1 Hochrainebach - 2 Hochrainebach - 3

10|2011

Aktuelle Projekte

Trendsporthalle Sonthofen: Infiltrationsversuche, Altlastenmanagement, Behördenkommunikation.


09|2011

Sanierung Ehemalige Hausmülldeponie Pfalzen-Sinswang, Oberstaufen,
Leistungen von _boden & grundwasser~: Planung, Bauoberleitung, Behördenkommunikation.

Blaichach - 1 Blaichach - 2 Blaichach - 3

09|2011

Aktuelle Projekte

Ehemaliges Gaswerk in Augsburg: Gutachten-Review. Wertermittlung. Begleitung Eigentumsübergang. Vorbereitung Altlastenmanagement. Behörden- und Investorenkommunikation.


09|2011

Wissenstransfer - Weiterbildung

Seminarleitung "Sofort- und Folgemaßnahmen bei Schadensfällen mit wassergefährdenden Stoffen" BVS-Bildungszentrum München, 16.12.2010 (Seminar-Nr. UT-10-117575). Nähere Informationen sowie Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS-Homepage).


09|2011

Aktuelle Projekte

Ehemalige Müllkippe in Bolsterlang, Oberallgäu - Orientierende Untersuchung.


09|2011

Das Team wird größer

Diplom-Geographin Frau Friederike Baiker unterstützt als Projektleiterin das Team von _boden & grundwasser~ in Sonthofen.


08|2011

Metallwarenfabrik in Kempten in der Insolvenz, Begleitung Eigentumsübergang
Leistungen von _boden & grundwasser~: Historiche Untersuchung, Rückbau- und Entsorgungsuntersuchung. Wertermittlung. Altlastenmanagement. Behörden- und Investorenkommunikation.

Kempten - 1 Kempten - 2 Kempten - 3


07|2011

Vortrag "Emission organischer Schadstoffe ins Grundwasser: Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung von Tensiden in der Altlastensanierung" auf dem Altlastensymposium am 07. und 08. Juli 2011 in Neu-Ulm, das gemeinsam von der Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern (GAB) und dem Altlastenforum Baden-Württemberg e.V. veranstaltet wird. (Vortragsfolien pdf (13,5 MB))


07|2011

Aktuelle Projekte

Automobil-Zulieferer, Blaichach - Rückbauuntersuchung.


06|2011

Aktuelle Projekte

Altablagerung "Am Mühlhügel", Geroldsgrün, Detailuntersuchung.


05|2011

Rückbau landwirtschaftliches Gebäude Kloster Lenzfried, Kempten
Leistungen von _boden & grundwasser~: Untersuchung und abfallrechtliche Klassifizierung von Bodenaushub mit anthropogenen Beimengungen.

Lenzfried - 1 Lenzfried - 2 Lenzfried - 3

05|2011

Dipl. Geol. Dr. Rainer Klein wird unter der Eintragsnummer 08/0856/11 vom Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) als privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft (PSW) für thermische Nutzung gem. §1 Nr. 1, 2 VPSW anerkannt.


04|2011

Erdwärmesonden Projekt "Historisches Konzilgebäde in Konstanz"
Das Konzilgebäude in Konstanz soll mit geothermischer Energie beheizt werden. Dazu wird z.Z. am Standort durch das Bohrunternehmen Alpine Energie Deutschland GmbH ein Erdwärmesondenfeld im benachbarten Parkgelände errichtet.
Leistungen von _boden & grundwasser~: Bohrprognose, Bohrüberwachung, Thermal-Response-Test, Dimensionierung Sondenfeld

Blick vom TRT-Messplatz zum Bodensee/Hafenbecken TRT-Messanhänger vor dem Konzilgebäude

04|2011

Neubau Modehaus in Kaufbeuren
Leistungen von _boden & grundwasser~: fachtechnische Begleitung, Aushubmanagement, Behördenkommunikation

Kaufbeuren - 1 Kaufbeuren - 2 Kaufbeuren - 3

03|2011

Erdwärmesonden Projekt "Naturparkhaus Nagelfluhkette, Immenstadt - Bühl"
Das Naturparkhaus "Nagelfluhkette" in Immenstadt soll mit geothermischer Energie beheizt und gekühlt werden. Dazu wird z.Z. am Standort gerade ein Erdwärmesondenfeld eingerichtet.
Leistungen von _boden & grundwasser~: Bohrprognose, Bohrüberwachung, Dokumentation

Alpseehaus Immenstadt - 1 Alpseehaus Immenstadt - 2 Alpseehaus Immenstadt - 3

02|2011

Annahme eines Vortrags "Emission organischer Schadstoffe ins Grundwasser: Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung von Tensiden in der Altlastensanierung" auf dem Altlastensymposium am 07. und 08. Juli 2011 in Neu-Ulm, das gemeinsam von der Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern (GAB) und dem Altlastenforum Baden-Württemberg e.V. veranstaltet wird. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der GAB bzw. des Altlastenforums.


02|2011

Bodenökologische Untersuchung einer EEG Konversionsfläche bei Halle (Saale), Sachsen-Anhalt.

Konversionsfläche - 1 Konversionsfläche - 2 Konversionsfläche - 3



01|2011

Auftrag zur Durchführung einer Historischen Untersuchung einer militärischen Liegenschaft im Südlichen Oberallgäu.


01|2011

Unfall mit wassergefährdenden Stoffen bei Chemischer Industrie in Kempten und Sofortmaßnahme durch Bodenaustausch.

Schadensfall mit wassergefährdenden Stoffen - 1 Schadensfall mit wassergefährdenden Stoffen - 2 Sofortmaßnahme - Bodenaustausch


12|2010

Seminarleitung "Sofort- und Folgemaßnahmen bei Schadensfällen mit wassergefährdenden Stoffen" BVS-Bildungszentrum München, 16.12.2010 (Seminar-Nr. UT-10-117575). Nähere Informationen sowie Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS-Homepage).




12|2010

Integration erneuerbarer Energien (Geothermie) auf Altstandorten.

Bei einem Bauprojekt hochwertiger Mehrfamilienhäuser bei Weinheim an der Bergstraße (Baden-Württemberg) wurde bei der Anlage eines Erdwärmesondenfeldes Altöl in einer Tiefe zwischen ca. 16 m und 50 m unter Gelände angetroffen (Altstandort). Aufgrund der übergreifenen Kompetenz von _boden & grundwasser~ im Bereich Altlasten und Geothermie konnte in enger Zusammenarbeit mit Bauherren, Behörden, Bohrfirma das Projekt erfolgreich weitergeführt und zur Zufriedenheit aller Beteiligten abgeschlossen werden.


Weinheim - 1 Weinheim - 2 Weinheim - 3




12|2010

Seminarleitung Aufbau-Seminar "Bodenschutz und Altlasten - Fachfragen" BVS-Bildungszentrum Holzhausen am Ammersee, 08.- 10.12.2010 (Seminar-Nr. UT-10-117402). Nähere Informationen sowie Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS-Homepage).



11|2010

Untersuchung eines Verwaltungsgebäudes in Tirol hinsichtlich der Gefahr durch eindringende Bodengase ("Soil vapour intrusion"). Durchführung einer Radon- und Radionukliduntersuchung.


10|2010

TRT im Kosovo.
In Zusammenarbeit mit der Fa. GESER Erdwärme GmbH & Co. KG wurde im Großraum Priština (Kosovo) ein TRT (Thermal ResponseTest) durchgeführt. Die Ergebnisse des Tests werden für Dimensionierung eines Erdwärmesondenfeldes zum Heizen und Kühlen eines großen Berufsschulzentrums herangezogen. Durch den Test konnten die thermischen Eigenschaften von in Deutschland wenig verbreiteten Gesteinen wie Basalt und Peridotit charakterisiert werden. Darüber hinaus waren besondere bürokratische und logistische Probleme zu bewältigen. Durch die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten konnte das Projekt erfolgreich durchgeführt werden.

TRT Kosovo - 1 TRT Kosovo - 2




10|2010

Innovative Nutzung erneuerbarer Energien: Thermische Nutzung eines Mühlkanals.

_boden & grundwasser~ ermittelte das ungenutzte Wärmepotential des Mühlkanals auf dem Freitzeitgelände Dobelmühle bei Aulendorf. Durch die Nutzung des Kanals in Kombination mit einer Wärmepumpe, kann rund die Hälfte des Wärmebedarfs des Freizeitheims gedeckt werden. Die gesparten Energiekosten können nun in andere Projekte des Freitzeitheims investiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Dobelmühle.


Luftbild Dobelmühle Bauernhaus Dobelmühle - 1 Bauernhaus Dobelmühle - 2




08|2010

Bodenökologische Untersuchung einer Konversionsfläche im Unterallgäu.

Konversionsfläche Unterallgäu - 1 Konversionsfläche Unterallgäu - 2


10|2010

Sanierungsprojekt Trendsporthalle Sonthofen: "Sanierung" einer ehemaligen Hausmülldeponie durch Bodenaushub und Abfallbehandlung vor Ort.

trendsport_img


08|2010

Bodenökologische Untersuchung einer Konversionsfläche im Unterallgäu.

Konversionsfläche Unterallgäu - 1 Konversionsfläche Unterallgäu - 2


07|2010

Ehemalige Hausmülldeponie Neuhausen bei Kempten: Orientierende Untersuchung.

Hausmülldeponie Neuhausen


06|2010

Unfall mit wassergefährdenden Stoffen auf der B12 bei Marktoberdorf. Sofortmaßnahme durch Bodenaustausch - 1 Tag Vollsperrung der B12.

Unfall B12 - 1 Unfall B12 - 2


06|2010

Achtung ! Das Team von _boden & grundwasser~ Dr. Rainer Klein, Amtzell ist in neue, größere Büroräume umgezogen und freut sich über die verbesserten Arbeitsbedingungen sowie natürlich über Ihren Besuch. Das Büro findet sich in der Haslacherstraße 9 in 88279 Amtzell. Ruf- und Faxnummer bleiben unverändert.


06|2010

Julius-Kunert-Straße, Immenstadt. Ausbau und Entsorgung von teerhaltigem Asphalt - fachtechnische Begleitung

Julius-Kunert-Straße


05|2010

Eine der schönsten Baustellen Deutschlands: Asphaltuntersuchung Zufahrt Schloss Neuschwanstein.

Neuschwanstein


02|2010

Überwachung Geothermie-Bohrung im Oberallgäu.

Geothermie - Bohrüberwachung


01|2010

Neu ab Januar 2010 wächst _boden & grundwasser~. Dr. Siegfried Kraft verstärkt das Team von _boden & grundwasser~ am Standort Stuttgart und rundet das Leistungsspektrum um die Bereiche Wärmepumpe und Planung von Erdwärmeanlagen ab. Profitieren Sie von der kompletten Planung, Dimensionierung und Realisierung Ihrer Erdwärmeanlage komplett aus einer Hand.


09|2009

Neu ab September 2009 führt _boden & grundwasser~ sogenannte Geothermal-Response-Tests (GRT) durch und wertet diese aus. Im Rahmen dieses Tests wird in einer Erdwärmesonde die Wärmeleitfähigkeit des Untergrunds und der Bohrlochwiderstand bestimmt. Diese beiden Parameter sind wichtige Eingangsgrößen für Berechnungen zur optimale Dimensionierung und Auslegung insbesondere von mittleren bis großen Erdwärmeanlagen. Mit diesem Service gehört _boden & grundwasser~ zu einem der wenigen Anbietern dieses Tests in Deutschland und rundet damit die umfassenden Dienstleistungen im Bereich Geothermie ab.


08|2009

Aktuelles Projekt: Planung einer Passiv-Entgasung der ehemaligen Hausmülldeponie Oberstaufen durch horizontale Gasdrainagen und Abluftbehandlung durch Biofilter.


07|2009

Aufgrund sehr großer Nachfrage für das Seminar "Probenentnahme auf Altlastenverdachtsflächen und bei Rückbauuntersuchungen" gibt es einen zweiten Termin am 23.07.2009 in München, nähere Informationen und Anmeldung auf der (BVS-Homepage)


06|2009

Konzeption und Seminarleitung des Seminars "Probenentnahme auf Altlastenverdachtsflächen und bei Rückbauuntersuchungen" für die Bayerische Verwaltungsschule, erster Termin 25.06.2009 in München, nähere Informationen und Anmeldung auf der (BVS-Homepage)


06|2009

Seminarleitung Aufbau-Seminar "Bodenschutz und Altlasten - Fachfragen" Bildungszentrum Lauingen, 18./19.06.2009 Nähere Informationen sowie Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS-Homepage)


05|2009

Betreuung der Diplomarbeit "Untersuchung von Deponiegas-Emissionen im Bereich einer ehem. Hausmülldeponie und Planung einer Deponieentgasung" in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Wilhelm Pyka, FH Weihenstephan Abt. Triesdorf, Fakultät Umweltsicherung.


02|2009

Vortrag im Rahmen der Fortbildung für Sachverständige gem. §18 BBodSchG Sachgebiet 2 Boden-Gewässer im Auftrag der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) und der Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern (GAB), bereits ausgebucht, Programm


01|2009

Endabnahme und Inbetriebnahme Mobile Pilotanlage zur Grundwassersanierung (treatment train) in Bitterfeld: Die Anlage des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung GmbH-UFZ soll als Forschungsplattform dienen, um neue innovative Verfahren zur Abreinigung komplexer Grundwasserkontaminationen unter praxisrelevanten Bedingungen zu testen und zu optimieren. Dabei wird der Ansatz des "treatment train" verfolgt, d.h. die sinnvolle Verknüpfung modularer Standard- und/oder innovativer Einzelverfahren. Leistungen von _boden&grundwasser~: Projektsteuerung, Qualitätssicherung, Bauüberwachung, Bauabnahmen


11|2008

Seminarleitung Aufbau-Seminar "Bodenschutz und Altlasten - Fachfragen" Bildungszentrum Holzhausen am Ammersee, 05./06.11.2008 Nähere Informationen sowie Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS-Homepage)


10|2008

Marktredwitzer Bodenschutztage: Vortrag und Poster


06|2008

Bodenluftabsaugversuche ehem. Hausmülldemponie Oberstaufen


04|2008

"Dig-and-Treat", Sanierung der ehem. Hausmülldeponie Oberstdorf-Tiefenbach, Titel-Story, GAB im Dialog, Ausgabe 01/2008


01|2008

Projektstart Mobile Pilotanlage zur Grundwassersanierung (treatment train)in Bitterfeld Projektsteuerung für die Uni Darmstadt und das Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung GmbH-UFZ.


12|2007

Sanierungsuntersuchung ehem. Hausmülldeponie Pfalzen-Sinswang, Oberstaufen. mehr...

12|2007

Abschluss der "Sanierung" ehem. Hausmülldeponie Tiefenbach bei Oberstdorf: Komplett-Auskofferung im Erosionsbereich der Breitach. mehr...


11|2007

Seminarleitung Aufbau-Seminar "Bodenschutz und Altlasten - Fachfragen" Bildungszentrum Holzhausen am Ammersee, 07./08.11.2007 Nähere Informationen sowie Anmeldeunterlagen finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS-Homepage)


10|2007

Geothermiekongress 2007 der Geothermischen Vereinigung e.V. in Bochum


10|2007

Veröffentlichung in der Zeitschrift TerraTech: Zeitlich-integrierende Schadstofferfassung


06|2007

Mitglied im Arbeitskreis Geothermie der Fachsektionen Hydrogeologie und Ingenieurgeologie der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften. Eine der Hauptaufgaben des Arbeitskreises ist die Herausgabe von Hinweisen, Tipps und Handlungsempfehlungen für die Mitglieder der Fachsektionen sowie beruflich und privat interessierten Personen, die mit den geowissenschaftlichen Aspekten der Geothermie Berührung haben.


06|2007

Vortrag auf dem Bayerisch-Österreichischen Altlastensymposium 2007 in Passau: "Passiv-Sammler zur Gefahrenbeurteilung einer ehem. kommunalen Hausmülldeponie - erste Ergebnisse" organisiert von der Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern (GAB) und dem Österreichischem Verein für Altlastenmanagement (ÖVA). (Programm) (Vortragsfolien)


04|2007

Workshop "Innovative Felderkundung mit Direct Push" des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig.


01|2007

Fortbildung für Sachverständige §18 BBodSchG, Sachgebiet 2 "Gefährdungsabschätung für den Wirkungspfad Boden-Gewässer",




© 2016 _boden & grundwasser~ E-Mail  webmaster
[Impressum] [Disclaimer]